Von einem Vertrag zurücktreten frist

Wenn Sie Ihren Kauf stornieren möchten, müssen Sie den Händler wissen lassen, dass Sie Ihr Widerrufsrecht ausüben und das Produkt zurückgeben möchten. Der Händler muss nicht bestätigen, dass Sie dies getan haben, damit das Widerrufsrecht gilt, und das Produkt muss nicht innerhalb von 14 Tagen vom Händler empfangen werden. Wichtig ist, dass Sie es innerhalb von 14 Tagen zurückgeben. Die allgemeine Regel ist, dass Sie an einen Vertrag gebunden sind und ihn nicht ohne Zustimmung der anderen Partei kündigen können. Beim Online-Shopping ist das anders. (Dieses Formular muss nur ausgefüllt und zurückgegeben werden, wenn Sie vom Vertrag zurücktreten möchten) Die Frist für Ihr Widerrufsrecht wird als Abkühlzeit bezeichnet. Sie beginnt mit dem Tag, an dem Sie das Produkt erhalten, sofern Sie über das Widerrufsrecht informiert wurden. Wenn Sie einen Service kaufen, beginnt die Bedenkzeit am Tag der Vertragsunterzeichnung, sofern Sie über das Widerrufsrecht informiert wurden. Beachten Sie, dass die Verbraucherschutzvorschriften nicht gelten, wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung von einer natürlichen Person kaufen, was bedeutet, dass Sie nicht das Recht haben, Beschwerden einzureichen, und im Falle von Problemen können Sie nur Hilfe von einem Gericht einholen; Als Verbraucher sind Sie am ehesten Anteilnahme an verschiedenen Kaufverträgen im Rahmen Ihrer täglichen Tätigkeit.

Sie müssen Kaufverträge mit Dienstleistern abschließen, um verschiedene Dienstleistungen (z.B. Versorgungs- und Kommunikationsdienstleistungen, Versicherungen) nutzen zu können. Sie schließen jedoch auch einen Kaufvertrag mit einem Händler jedes Mal ab, wenn Sie etwas kaufen (z. B. Lebensmittel). Für verschiedene Vertragsarten gelten unterschiedliche Widerrufsbedingungen. Daher sollten Sie die jeweiligen Bestimmungen in einem bestimmten Vertrag überprüfen, bevor Sie entscheiden, ob Sie zurücktreten oder nicht. Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, erstatten wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Kosten für die Lieferung der Ware (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich aus der von Ihnen gewählten Lieferart ergeben, die nicht die von uns angebotene billigste übliche Lieferart ist), unverzüglich und in jedem Fall spätestens 14 Tage, nachdem wir über Ihre Entscheidung zur Ausübung Ihres Widerrufsrechts von diesem Vertrag informiert wurden.